Kieswerk Koralm (A)
2012 - 2013
Bauherr
ÖBB Infrastruktur AG
Auftraggeber
ARGE Koralmtunnel KAT2
Beschreibung der Anlage
Kiesaufbereitung mit Siloanalage:
  • Aufgabeleistung: 300 t/h
  • Verladeleistung: 400 t/h
  • 3-stufige Brecherei
  • 3 Stück Sandsilos à je 1000 t
  • Silotaschen mit Abzugsbändern à je 3000 t für Körnungen: 3 - 8 mm, 8 - 16 mm und 16 - 32 mm
  • Geschlossener Wasserkreislauf
  • Wasseraufbereitung mit 2 Hochklärern und 2 Kammerfilterpressen
  • Installierte Leistung: 1750 kW

Marti Technik AG
Lochackerweg 2
CH-3302 Moosseedorf
Fon +41 31 858 33 88
Fax +41 31 858 33 89